Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap OP Management Kongress | aktualisiert am 09.04.2019

Programm           

Stand: 22.11.18



OP-Management: Historie, Erfahrungen und Entwicklung
09:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Vorsitz R. Stoffel, Zürich; C. Taube, Hamburg

OP-Management ist erfolgreich, weil es sich entwickeln und verändern kann.
OP-Management analysiert die Einflüsse und reagiert.

09:30 UhrWürdigung 15 Jahre LOPS
I. Gurnhofer, Zürich
10:00 UhrOP-Management Plattform am USZ, eine Bilanz
C. Bacher, Zürich
10:30 UhrErfahrung mit berechneter OP-Kapazität
P. Bodziak Liestal
11:00 UhrOP-Systemintegration in der praktischen Anwendung
M. Utermöhlen, Hamburg
11:30 Uhr - 12:00 Uhr  Pause und Sprechstunde der Referenten

Ziele, Verantwortung, Werte
11:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Steuerung setzt dieWahrnehmung von Verantwortung voraus. Diese ist an den Schnittstellen von Abteilungen, Professionen und anderen Partnern zu definieren um Entwicklung zu ermöglichen und Konflikte zu vermeiden.

12:00 UhrOP-Management, Selbstverständnis und Werte im System
M. Diemer, Berlin
12:30 UhrTeamwork im OP, Simulation und Umsetzung
M. Kolbe u. B. Grande Zürich
13:00 UhrInstrumente zur Reflexion der Prozessqualität
E. Bialas Hamburg
13:30 Uhr - 14:30 Uhr  Mittagspause und Sprechstunde der Referenten

Transparenz
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Vorsitz R. Stoffel, Zürich; C. Taube, Hamburg

Transparenz ist die Voraussetzung zur Bewertung und Verbesserung der Abläufe im OP.
Wie handhaben wir sinnvoll eine Transparenz die auch Akzeptanz findet?

14:30 UhrcosaOP Logistics - radikale Prozesskostenreduktion für den OP Saal
R. Bucher, S. Lotz, Th. Schefer, Aarau
15:00 UhrDigitalisierung im OP
T. Thimm, Langenthal
15:30 UhrIntelligent checklists automatically measured and continuously improved
M. Pyyhtiä, Finnland
16:00 Uhr - 16:30 Uhr  Pause und Sprechstunde der Referenten

Rahmenbedingungen
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Rahmenbedingungen bestimmen Qualität und Effizienz in der Versorgung.

16:30 UhrHerausforderung – ambulantes Operieren in einem Akutspital
N. Kragic, Zollikerberg
17:00 UhrVersicherungsstatus und Leistungen im OPS - Was bieten wir an, was ist denkbar?
Th. Ehrlich, Zürich
17:30 UhrEnde der Veranstaltung